Schlagwort-Archive: Narrentreffen

UPDATE: Felssturz – Straße wieder frei – Shuttle fährt.

Auf Grund des Felssturzes zwischen Ewatingen und Mundelfingen, gab es vermehrt Nachfragen ob diese Strecke bedient wird.

Seid Donnerstagmorgen ist die Straße wieder frei. Somit verkehrt der Shuttle wie geplant.

Den aktualisierten Plan dazu könnt ihr unter http://www.gauchenzunft.de/shuttle-bus.html sehen und herunterladen.

{lang: 'de'}

Abfahrtszeiten für den Shuttle sind online

Es ist kurz vor Weihnachten und ihr denkt sicher schon an all eure Geschenke und die schönen Abende im Kreise eurer Lieben. Das machen wir auch, aber nebenher sind wir schon fleißig an der Planung unseres Narrentreffens vom 19 – 21 Januar.

Seit heute sind nun auch die Abfahrtzeiten des Shuttlebus online. Alle Informationen zum unserem Bus Shuttle, den Zeiten und den Preisen, findet ihr hier: Informationsseite Shuttlebus Narrentreffen.

{lang: 'de'}

Informationen für Besenwirtschaftsbetreiber

Nun sind es nur noch wenige Monate bis zu unserem großen Narrentreffen (19-21.01.2018). Wir sind feste am organisieren und planen.

Dabei kommt es immer wieder zu Fragen, vor allem in Bezug auf das Betreiben einer Besenwirtschaft. Aus diesem Grunde haben wir alle wichtigen Informationen dazu, in einem Merkblatt für euch zusammen gestellt.

Diese Informationen und das Merkblatt zum Download, gibt es hier.

Bei weiteren Fragen, meldet euch einfach bei uns.

Der Admin.

{lang: 'de'}

Die Gauchenzunft in Ulm

Viel Spaß hatte die Gauchenzunft am Sonntag den 29.01.2012 beim Narrentreffen in Ulm.  Als 24ster von 95 angemeldeten Gruppen starteten wir kurz nach 14Uhr auf den Umzugsweg durch die Ulmer Gassen. Wir wurden überall herzlichst empfangen und waren begeistert von der guten Stimmung des Publikums, dass jeden Narri ruf mit einem kräftigen Narro beantwortete.

Vielen Dank an die Ulmer Narrenzunft für diesen tollen Umzug. Auch die Presse hat uns erkannt und einige Bilder online gestellt. Die hier gezeigten Bilder sind von der  Südwest Presse.

 

{lang: 'de'}
Die Schloessebuckhexen sorgten für Stimmung

Die Gauchenzunft rockt Mundelfingen

Trotz eisigen Temperaturen und andauerndem Schneefall durfte die Gauchenzunft Döggingen natürlich nicht auf dem Narrentreffen in Mundelfingen fehlen. Als Patenkinder der Stecklespringer haben wir uns bei unserem Nachbarn sehr wohl gefühlt und die Stimmung genossen. Vielen Dank an all die Zuschauer die trotz der widrigen Wetterverhältnisse an der Straße standen und unsere Zunft mit ein paar kräftigen Narri Narros begrüßte.

Die Schloessebuckhexen sorgten für StimmungUnser Elfer mit Garde Weitere Bilder unserer Zunft und unserer Auftritte bei der Fasnet und den Narrentreffen, gibt es nach der Fasnet auf www.gauchenzunft.de

{lang: 'de'}