Das Programm am Straßenmusiksonntag 

Am 27.08 und 28.08 ist es wieder soweit. Der Straßenmusiksonntag in Bräunlingen wird viele tausend Besucher begeistern. Was wir von der Gauchenzunft bieten, haben wir ja bereits in einem früheren Blogeintrag geschrieben. Hier nun noch das gesamte Programm mit allen Künstlern. 

Wir freuen uns auf euren Besuch.

{lang: 'de'}

Die Gauchenzunft am Straßenmusiksonntag 2016

Auch wir nehmen am Straßenmusiksonntag am 27 & 28 August in Bräunlingen teil. Für unsere Gäste servieren wir verschiedene Speisen und Getränke sowie natürlich unser beliebtes Schaschlik.

Zudem bieten wir am Samstagabend einen besonderen musikalischen Höhepunkt.

Gerd Rube – KEY WEST ACOUSTIC ROCK 
Logo2014-01„Nur“ mit einer Gitarre und seiner fantastischen Stimme bewaffnet, schafft er es, sein Puplikum in seinen Bann zu ziehen und die Stimmung zum kochen zu bringen. Das ganze Programm gibt es übrigens hier.

strassenmusiso16

{lang: 'de'}
IMG_0018

1 Brunnenfest Nachtflohmarkt

Shopping bei Nacht. Der erste Brunnenfest Nachtflohmarkt am 29.08. macht es möglich. Von 19:00 Uhr bis 23:00 könnt ihr euch durch die Stände wühlen und den einen oder anderen Schatz heben.

Sag einfach auf Facebook zu und wir halten dich über die besten Stände auf dem laufenden.
Facebook Veranstaltung: Brunnenfest Nachtflohmarkt

Alle Verkäufer können sich unter den angebenden Links anmelden.
Anmeldung: http://www.marktcom.de/veranstaltung/38946
brunnenfestflohmarkt@web.de

{lang: 'de'}
_wsb_628x417_2014_10_HP

Red Mountain Project spielt am Brunnenfest in Döggingen

Auch dieses Jahr hat sich die Gauchenzunft etwas besonderes einfallen lassen und begrüßt euch zum Brunnenfest 2015 natürlich mit ihrem traditionellen Schaschlik und einem musikalischen Leckerbissen.

Am Samstagabend den 29.08.bebrüßen wir das „Red Mountain Project“. RMB, wie es auch genannt wird, steht für handgemachten Akustik Rock der Extraklasse. Mit Gitarren und Rhythmusinstrumenten heizen sie dem Publikum ein und spielen dabei Rock von früher bis heute.

Weitere Informationen dazu gibt es hier._wsb_628x417_2014_10_HP

{lang: 'de'}

Abfahrtszeiten fürs Narrentreffen

Hier nun die Abfahrtszeiten für die Zunft zu unseren Narrentreffen in Bräunlingen und Wolterdingen. Wir bitte alle Mitglieder um pünktliches erscheinen an den Abfahrtsorten.

Bräunlingen
Abfahrtszeiten für die Zunft:
11:30 Uhr und 12:00 ab Gasthaus Adler
Rückfahrt um 17:30 Uhr und um 18:00 Uhr

Wolterdingen
Abfahrtszeiten für die Zunft:
10:30 Uhr und 11:00 Uhr ab Gasthaus Adler
Rückfahrt um 17:30 Uhr und um 18:00 Uhr

{lang: 'de'}

Narrenfahrplan 2015 ist online

Mit der Narrenversammlung am 12.01.2015 haben wir die närrische Saison 2015 auch in Döggingen eingeleitet. Unter dem Motto „Dögginger Spielpland, erwartet uns wieder eine abwechslungsreiche Fasnet.

Sei dabei und entfliehe dem Alltag. Wir freuen uns auf jeden Narren und jede Närrin die mit uns feiert.

Alle Termine findet ihr im Narrenfahrplan auf unserer Webseite.

{lang: 'de'}

Narrenprogramm 2014 ist online

Die beste Zeit des Jahres hat bereits begonnen. In vielen Orten gab es schon die ersten Narrentreffen. Auch bei uns im Dorf geht die Närrische Zeit nun bald los. Auf unserer Homepage erfährst du auf welchen Narrentreffen wir präsent sind und welches tolle Programm dich an der Fasnet in Döggingen erwartet.

Schau einfach mal in unseren Kalender.

{lang: 'de'}

Bilder 2013 sind online

Die Fasnet 2013 ist zuende und es ist Zeit euch einen ganz, ganz kleinen Überblick zu geben. Ich hab euch ein paar Bilder zusammen gestellt, damit ihr einen kleinen Einblick in unsere Fasnet 2013 bekommt. Wie aber schon in all den Jahren davor, können Bilder nie den Flair vermitteln, den unsere Fasnet live ausstrahlt. Also für 2014 einfach einplanen und Fasnet in Döggingen machen.

Hier gehts zu unserer Gallerie: Fasnet 2013

Übrigens am 27.02 is wieder Schmutzige Dunschdig.

{lang: 'de'}

Unsere Maske ist wieder da!

Unsere Maske ist wieder da.

nt-brigachtal-27

Die Maske ist wieder da.

War es der Druck aus den sozialen Netzwerken, war es der Zeitungsbericht im SÜDKURIER oder im Schwarzwälder Bote, das schlechte Gewissen oder wirklich einfach nur ein Versehen? Das wissen wir nicht.

Wir wissen aber das unsere Maske wieder im Besitz ihres Trägers ist. Daher möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Helfern bedanken die unsere Suche unterstützt haben und so zum Erfolg mit beigetragen haben.

DANKE!

{lang: 'de'}