Schlagwort-Archive: Hexentaufe

Hexentaufe und Jubiläum

Anlässlich des 40jährigen Jubiläums der Schlösslebuckhexen fand gestern Abend die Hexentaufe der sechs neuen Hexen statt. Groß war das Interesse der Bevölkerung und so wurde die Zeremonie zu einem Highlight fürs ganze Dorf.


Kurz vor 19:00 Uhr wurden die Gäste vom Musikverein Döggingen auf die Taufe mit, bis dato für diese Jahreszeit ungewöhnlichen, Klängen des Narrenmarsches auf das bevorstehende Ereignis eingestimmt. Kurz darauf brachte ein Holder die Zöglinge auf den Platz des Geschehens. Angeleitet vom Hexenboss, banden die Patenhexen die Täuflinge mittels Strick an eine Bierbank, um ihnen anschließend allerlei mehr oder weniger „gut“ schmeckende Getränke in den Rachen zu kippen. Jedes Getränk symbolisierte dabei eine Farbe des Häs und war gleichzeitig mit einer Verhaltensregel und Wünschen für die Täuflinge verbunden.


„Sei nie blauer als die Farbe deines Häs“, „Möge dein gelber Schorz immer strahlen, damit wir anderen Hexen euch immer wiederfinden“ um nur einige davon zu nennen. Auch an den Fleiß appellierte der Hexenboss und so schworen die Täuflinge, alles stehen und liegen zu lassen, sobald der Hexenboss ruft.
Die anschließende Party ging dank dem Musikerduo „Andi und Robi“ sowie einer großen Auswahl an Speisen und Getränken, noch bis spät in die Nacht.

{lang: 'de'}