Archiv des Autors: Hendric

Unsere Maske ist wieder da!

Unsere Maske ist wieder da.

nt-brigachtal-27

Die Maske ist wieder da.

War es der Druck aus den sozialen Netzwerken, war es der Zeitungsbericht im SÜDKURIER oder im Schwarzwälder Bote, das schlechte Gewissen oder wirklich einfach nur ein Versehen? Das wissen wir nicht.

Wir wissen aber das unsere Maske wieder im Besitz ihres Trägers ist. Daher möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Helfern bedanken die unsere Suche unterstützt haben und so zum Erfolg mit beigetragen haben.

DANKE!

{lang: 'de'}

Ansager gesucht!

Bist du auf der Bühne Zuhause oder wärest du dort gerne Zuhause? Dann kommt hier die Gelegenheit. Für unsern Bunten Abend suchen wir noch einen Ansager.

Die Vorraussetzungen sind relativ einfach. Du solltest verständlich sprechen können, Humor mit bringen und unsere lokalen Künstler Ansagen.

Am 10.02.2013 um 19:00 noch nichts vor? Dann melde dich schnell bei uns. Nutze einfach das
Kontaktformular

Wir freuen uns auf dich!

{lang: 'de'}

Maske gesucht!!!

Gauchenzunft Döggingen vermisst eine ihrer Masken.

NT-Mundelfingen20214Die Masken einer Zunft gehöhren neben dem Häs zum größten Schatz einer Zunft. Daher passen die Narren auch besonders darauf auf. Und weil ein jeder Narr das weiß, ist die Maske eines anderen Narrs tabu. Wird dann doch mal eine gefunden, kann der Finder entscheiden ob er sich diese Maske gegen ein kleines Dankeschön, in Form von flüssigen Getränken, freikaufen lässt oder ob er sie einfach als nette Geste an die Zunft zurückgibt.

So hätte es sicher auch am vergangenen Freitag passieren können. Doch leider war der Finder ehr ein Dieb denn ein Narr. Die Maske eines unserer Mitglieder lag nämlich wohl aufgeräumt hinter der Theke der Festhalle in Behla. Nichtsdestotrotz ist Sie von dort weggenommen bzw. gestohlen worden.

Bei allerlei Narretei ist das sicherlich eines der schlimmsten aller vergehen und hat mit närrischem Schabernack nichts mehr zu tun.

Wir bitten daher um rege Hilfe bei der Suche nach unserer Maske und hoffen, dass die Netzgemeinde und die Presse durch fleißiges Teilen diese Schandtat aufklärt und die Maske in den Schoß unseres Vereins zurückführt.

Sollte unter den Lesern auch der Dieb selber sein, bieten wir auch die Möglichkeit der anonymen Abgabe. Dazu kann er uns über das Kontaktformular auf www.gauchenzunft.de den Aufenthaltsort der Maske schreiben oder diese einfach in einer Tüte verpackt am Ortsschild oder vor den Toren einer der Dögginger Firmen ablegen.

Hier noch ein Fahndungsfoto.

nt-brigachtal-27

Helft mit unsere Maske wieder zu finden.

{lang: 'de'}

„Döggingen 21“ ist das Motto der Fasnet 2013

Mit „Döggingen 21“ zeigt sich, bei der gestrigen Narrenversammlung, wieder einmal, dass die Geschehnisse im Ländle nicht spurlos an uns vorüber gehen. Zum Seitenhieb auf die nationale und lokale Politik, aber auch zu allerlei Schabernack und tollen Ideen lädt dieses Motto ein.

Wir freuen uns auf eure Ideen!

{lang: 'de'}

Die Termine 2013 sind online.

Jetzt sind es nur noch wenige Wochen bis zur Fasnet 2013. Auf unserer Webseite haben wir daher den Narrenfahrplan 2013 aktualisiert.

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Vorbereitung, beim schneidern der Kostüme und beim Proben für eure Auftritte.

Eure Gauchenzunft.

{lang: 'de'}

Nach der Fasnet ist vor der Fasnet

Bei schönstem Oktoberwetter machte sich der Elferrat und einige Dögginger Jugendliche auf den Weg in den Wald um Holz für den Fasnetfunken 2013 zu schlagen. Selbstverständlich durfte ein zünftiges Vesper, gesponsert vom Elferrat, nicht fehlen. Traditionell sind für den Fasnetfunken die Schulabgänger des vergangenen Jahres und des kommenden Jahres zuständig. Wer also Lust hat meldet sich bitte bei einem Elferrat.

20121020-204218.jpg

{lang: 'de'}

Bilder 2012 online

Die Fasnet 2012 ist kaum zu Ende, da haben wir auch einige Bilder für euch auf die Webseite gestellt. Schaut einfach mal rein. Damit bekommt ihr den ersten Eindruck, wie schön die Dögginger Fasnet doch ist. Doch für 2013 empfehle ich euch dann einfach vorbei zu kommen und das ganze Spektakel live zu erleben.

Bilder der Fasent 2012 in Döggingen /Bräunlingen / Schwarzwald

{lang: 'de'}

Die Gauchenzunft in Ulm

Viel Spaß hatte die Gauchenzunft am Sonntag den 29.01.2012 beim Narrentreffen in Ulm.  Als 24ster von 95 angemeldeten Gruppen starteten wir kurz nach 14Uhr auf den Umzugsweg durch die Ulmer Gassen. Wir wurden überall herzlichst empfangen und waren begeistert von der guten Stimmung des Publikums, dass jeden Narri ruf mit einem kräftigen Narro beantwortete.

Vielen Dank an die Ulmer Narrenzunft für diesen tollen Umzug. Auch die Presse hat uns erkannt und einige Bilder online gestellt. Die hier gezeigten Bilder sind von der  Südwest Presse.

 

{lang: 'de'}

Dögginger Kinder werden zu Stars

KLEINE STARS GANZ GROSS“  unter diesem Motto steht am Schmutzigen Dunschdig der Programmnachmittag in der Dögginger Festhalle. Die Gäste erwartet ein buntes Programm aus Show & Tanz.

Wenn auch du ein junger Star bist und an diesem Nachmittag die Bühne beben lassen möchtest, melde dich gleich hier an.

{lang: 'de'}